Draussen unterrichten

Draussen unterrichten

Zielgruppe: Lehrpersonen U/M

Die Fachstelle NaTech bietet ab Dezember 2018 zum zweiten Mal die  Weiterbildungsreihe «Draussen unterrichten» an. An vier Kurshalbtagen erfahren Lehrpersonen anhand vieler praktischer Ideen, wie sie kompetenzorientierten Unterricht im Wald durchführen können. Inhalt und Durchführungsdaten werden fortlaufend mit den Teilnehmenden gemeinsam bestimmt.
Der 1. Kurstag findet am 12. Dezember 2018 statt.

Ein Einstieg in die Weiterbildungsreihe ist jederzeit möglich.
 

Ziele der Weiterbildungsreihe

Die Teilnehmenden

  • können Umsetzungsideen für verschiedene Fachbereiche (Mathe, Sprachen ...) passend für ihre Schulstufe im Wald anwenden.  
  • können Unterrichtsinhalte in und mit der Natur methodisch gestalten.
  • erweitern ihr Fachwissen über die Natur.

Organisation 1. Kurstag

Nächste Durchführung: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr

Ort: Waldhaus Bärenhölzli, Lengwil
Leitung: Nicole Schwery

Inhalt 1. Kurstag

Tretet ein in den Sprachenwald! Im ersten Kurstag der Weiterbildungsreihe „Draussen unterrichten“ legen wir den Fokus auf die Vermittlung des Fachbereichs Sprachen im Wald. Zudem zeigen wir, wie man mit Seilen bauen, spielen, kooperieren kann und damit die Sozialkompetenzen einer Klasse im Wald erweitern kann.

Kosten und Anmeldung

Die Kosten beziehen sich auf die ganze Weiterbildungsreihe (4 Kurshalbtage).

Kurspreis: 4 x 40.– = 160.-
Material: 20.-
Kurstitel: NAT18.01 Draussen unterrichten

Hinweis: Es besteht jederzeit die Möglichkeit, in die Weiterbildungsreihe einzusteigen. Interessierte melden sich bitte direkt bei der Kursleiterin Nicole Schwery

Dokumente

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Gabriela Huber
+41 (0)71 678 56 41
gabriela.huber(at)phtg.ch

Beratung
Leitung Fachstelle NaTech
Nicole Schwery
+41 (0)71 678 56 84
nicole.schwery(at)phtg.ch


Leitung Fachstelle NaTech
Dr. Patric Brugger
+41 (0)71 678 57 54
patric.brugger(at)phtg.ch